Newsletter Abfall März 2021

Neuer Kommentar zur Gewerbeabfallverordnung

Im Februar 2021 erschien ein aktueller Kommentar zur Gewerbeabfallverordnung 2017 (Erich Schmidt Verlag).  Endlich steht auch Praktikern bei der Anwendung der Gewerbeabfallverordnung und dem Umgang mit ihr eine Auslegungs- und Arbeitshilfe zur Verfügung. 

Das Autorenteam weckt Interesse: Dr. Jean Doumet vom BMU einerseits und Dr. Holger Thärichen vom VKU andererseits. „Unser Anliegen war es, eine möglichst breite Perspektive auf die Gewerbeabfallverordnung zu geben. Das gilt natürlich vor allem für die vieldiskutierte Abgrenzung der Zuständigkeiten von öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern einerseits und der Privatwirtschaft andererseits“ so Dr. Thärichen. Dabei werden die einzelnen Regelungen zur Getrenntsammlung, zur Vorbehandlung von Gemischen und der neuen Getrenntsammelquote und ihren Folgen jeweils umfassend analysiert und in den Zusammenhang gestellt. 

Wie aktuell der Kommentar ist, verdeutlicht auch die Tatsache, dass die neueste Rechtsprechung zum Thema, nicht zuletzt das Urteil des VG Leipzig vom 20.05.2020 (wir haben in diesem Newsletter dazu schon berichtet), für die Kommentierung ausgewertet werden konnte. Ergänzt wird die Kommentierung um den Abdruck der LAGA-Mitteilung M 34 von 2019 und der amtlichen Verordnungsbegründung. 

Weitere Artikel des Newsletters

Die Verhandlungen zu neuen Abstimmungsvereinbarungen sind in vollem Gange. Von den Systemen ist häufig zu vernehmen, der gesetzlichen Verpflichtung, Abstimmungsvereinbarungen nach dem Verpackungsgesetz ab dem 01.01.2021 vorzulegen, könne weithin entsprochen werden.
weiter
Die Systeme bedürfen nach dem VerpackG einer Genehmigung, um als solche operativ tätig sein zu können. Die Erteilung der Genehmigung ist an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. In der Praxis liegen diese indes nicht immer vor.
weiter

Veranstaltungen

2022
28
Apr
Abfall Kommunal

Update Abfallgebühren

Die Rechtsprechung konkretisiert fortlaufend landesgesetzliche Vorgaben zur Erhebung und Festsetzung von Abfallgebühren. In den meisten Fällen enthalten Urteile, die auf gebührenrechtlichen Streitigkeiten beruhen, wertvolle Hinweise zu einer rechtssicheren Ausgestaltung von Abfallgebührensatzung und...

ORT:
VERANSTALTER: Akademie Obladen
Zur Website der Veranstaltung
2022
26
Apr

Praktiker aus den Kommunen werden derzeit nicht nur durch vergabe-rechtliche Formalien und materielle Grundsätze beansprucht, sondern vor allem durch ein schwieriges Marktumfeld einerseits und die Coronakrise andererseits herausgefordert. Dies betrifft bei Entsorgungsvergaben vor allem den Sektor de...

ORT:
VERANSTALTER: Akademie Obladen
Zur Website der Veranstaltung
2022
10
Feb

wir starten das Jahr 2022 mit einer neue Runde zum Thema Verpackungsgesetz. Vielerorts geht es um eine Verlängerung der Abstimmungsvereinbarung und vor allem um eine Neuverhandlung der Regelungen zur Mitentsorgung der PPK Verkaufsverpackungen in Anlage 7. Das GGSC- Expert:innen-Team verfügt auf dies...

ORT: Online-Seminar
VERANSTALTER: [GGSC] Seminare
Zur Website der Veranstaltung