Anwaltsteam

Karriere bei [GGSC]

[GGSC] ist eine bundesweit tätige Spezialkanzlei, die schwerpunktmäßig auf den Gebieten Umwelt, Bauen und Planen sowie Abfall und Energie tätig ist. Derzeit arbeiten ca. 40 RechtsanwältInnen und BetriebswirtInnen an den Standorten Berlin, Augsburg und Frankfurt (Oder). 

Aktuelle Stellenausschreibung für Berlin

[GGSC] steht für Umwelt- und Klimaschutz sowie Kommunalwirtschaft. Wir beraten kommunale Ver- und Entsorgungsunternehmen, Kommunen, Ministerien und Verbände ebenso wie private Träger nachhaltiger Vorhaben.

Für das Energie- und Umweltrecht suchen wir eine Rechtsanwält:in für ein breites Aufgabenfeld, das juristische Intensität und politisches Verständnis verlangt. Wir beraten Vorhabenträger, Behörden und Kommunen in Zulassungsverfahren, wenn es um die Errichtung von Erneuerbare-Energien-Anlagen wie Geothermie, Windenergie- oder Fotovoltaikanlagen oder Klärschlamm- und Abfallentsorgungsanlagen geht. Dabei geht es um Projektmanagement und Betreuung der vielfältigen zulassungsrechtlichen Fragen einschließlich Umweltverträglichkeitsprüfung ebenso wie die Unterstützung bei der Gestaltung der Öffentlichkeitsbeteiligung. Wir beraten Verbände und die Politik bei der Weiterentwicklung des Rechtsrahmens, beispielsweise bei der Beschleunigung des Hochlaufs der Wasserstoffwirtschaft oder dem Ausbau der Erdwärmenutzung und der CO2-freien Lithiumgewinnung  Spezialmaterien des Bergrechts und des Wasserrechts gehören ebenso zum Tätigkeitsbereich wie atomrechtliche Fragen, etwa bei der Standortsuche für ein Endlager für radioaktive Abfälle. Auch das Emissionshandelsrecht und das Gentechnik- und Lebensmittelrecht gehören zu den Team-Aufgaben.

Arbeiten bei [GGSC]
[GGSC] zeichnet sich durch engagierte Arbeit und große Kollegialität aus. Wir schätzen ein freundliches und teamorientiertes Arbeitsfeld.

Wir bieten anspruchsvolle Mandate aller Größenordnungen, nicht selten auch in der Öffentlichkeit beachteter, zukunftsweisender Projekte, eine intensive Einarbeitung durch Kolleg:innen mit langjähriger Berufserfahrung, leistungsgerechte Bezahlung und kollegiales Teamwork in einer freundlichen Atmosphäre sowie überdurchschnittliche und partnerschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere Erwartungen
Wir freuen uns auf Bewerber:innen mit guten Qualifikationen, ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit, rascher Auffassungsgabe, sicherem Auftreten sowie großem Interesse an beruflich/fachlichem Engagement. Wenn Sie bereits Berufserfahrung haben, ist das vorteilhaft, aber keine Bedingung für die Bewerbung.

Grundsätzlich sind die Stellen auf eine Vollzeitbeschäftigung ausgelegt. [GGSC] legt aber viel Wert auf Flexibilität und ermöglicht gerne individuell abgestimmte Arbeitszeitmodelle.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Berlin an:

[GGSC] Anwaltsbüro Gaßner, Groth, Siederer & Coll.
Büromanagerin Annette Jentsch
EnergieForum
Stralauer Platz 34
10243 Berlin
Jentsch(at)ggsc.de

Öffentliches Wirtschaftsrecht und Umweltrecht mit einem Schwerpunkt im Abfall- und Vergaberecht

[GGSC] steht für Umwelt- und Klimaschutz sowie Kommunalwirtschaft. Wir beraten kommunale Ver- und Entsorgungsunternehmen, Kommunen, Ministerien und Verbände ebenso wie private Träger nachhaltiger Vorhaben.

Für das öffentliche Wirtschaftsrecht suchen wir eine Rechtsanwält:in, die uns insbesondere auch - aber nicht nur - bei der Bearbeitung vergaberechtlicher Verfahren und der Begleitung komplexer Genehmigungsverfahren in der Abfallwirtschaft unterstützt. [GGSC] berät bundesweit öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, kommunale Unternehmen und öffentliche Verwaltungen im Zusammenhang mit ihren abfallwirtschaftlichen Aufgaben. Wir beraten hier u.a. bei der Gestaltung und Entwicklung von Organisationsformen, bei der Aufstellung von Satzungen, der Vorbereitung und Durchführung von abfallwirtschaftlichen Ausschreibungen und in allen abfallrechtlichen, umweltrechtlichen und kommunalrechtlichen Fragen.

Arbeiten bei [GGSC]

[GGSC] zeichnet sich durch engagierte Arbeit und große Kollegialität aus. Wir schätzen ein freundliches und teamorientiertes Arbeiten. 

Wir bieten anspruchsvolle Mandate aller Größenordnungen, nicht selten auch in der Öffentlichkeit beachteter, zukunftsweisender Projekte, eine intensive Einarbeitung durch Kolleg:innen mit langjähriger Berufserfahrung, leistungsgerechte Bezahlung und kollegiales Teamwork in einer freundlichen Atmosphäre sowie überdurchschnittliche und partnerschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere Erwartungen

Wir freuen uns auf Bewerber:innen mit guten Qualifikationen, ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit, rascher Auffassungsgabe, sicherem Auftreten sowie großem Interesse an beruflich/fachlichem Engagement. Wenn Sie bereits Berufserfahrung haben, ist das vorteilhaft, aber keine Bedingung für die Bewerbung.

Grundsätzlich sind die Stellen auf eine Vollzeitbeschäftigung ausgelegt. [GGSC] legt aber viel Wert auf Flexibilität und ermöglicht gerne individuell abgestimmte Arbeitszeitmodelle.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Berlin an:

Kontakt

Keine passende Stellenausschreibung gefunden? Bewerben Sie sich initiativ!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Berlin an:

[GGSC] Anwaltsbüro Gaßner, Groth, Siederer & Coll.
Partnerschaft von Rechtswälten mbB
Büromanagerin Annette Jentsch
EnergieForum
Stralauer Platz 34
10243 Berlin
Jentsch(at)ggsc.de

Aktuelle Stellenausschreibung für Augsburg

Wir suchen für den Standort Augsburg

  • einen Rechtsanwalt (m/w/d) für Zivilrecht im Bereich Erneuerbare Energien

[GGSC] Augsburg hat einen Schwerpunkt in der Beratung im Versorgungssektor (vorwiegend die Sektoren Wärme, Strom und Wasser). Unser Team aus Juristen und Betriebswirten arbeitet Hand in Hand mit Ingenieurbüros bei der Planung und Umsetzung von Großprojekten auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien und allgemein bei Netzinfrastruktur. Tiefen-Geothermie für Fernwärme und Stromversorgung ist dabei unsere absolute Spezialität.

In unserem Team erwartet Sie bei klarem Branchenfokus ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum an der Schnittstelle von Zivilrecht und öffentlichem Recht. Das umfasst auch Vergabe- und Kartellverfahren, Beihilfen- und Energierecht. Sie gestalten und verhandeln Verträge, streiten für unsere Mandanten, verfassen Gutachten sowie wissenschaftliche Beiträge und unterstützen uns bei der Erschließung neuer Themenfelder. Bei alledem arbeiten Sie selbstständig und dennoch im engen Austausch mit den Kollegen und unseren Mandanten.

Wir stecken Sie in keine Schublade, sondern lassen Ihnen Freiraum für Ihre Ideen und Ihre Entwicklung. Sie treffen auf ein persönliches Arbeitsumfeld im Park, ein engagiertes Team und erhalten eine attraktive Vergütung bei flexiblen Arbeitsmöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber mit guten Qualifikationen (wie insbesondere Prädikatsexamina), ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit und Freude an Teamarbeit in spannenden Projekten.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Augsburg an:

[GGSC] Gaßner, Groth, Siederer & Coll. Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Herrn Dr. Thomas Reif
Provinostraße 52, 86153 Augsburg

augsburg(at)ggsc(dot)de

Einen ersten Einblick in unser Themenfeld Geothermie bekommen Sie unter www.geothermiekompetenz.de

Kontakt

Keine passende Stellenausschreibung gefunden? Bewerben Sie sich initiativ!
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Augsburg an:

[GGSC] Anwaltsbüro Gaßner, Groth, Siederer & Coll.
Partnerschaft von Rechtswälten mbB
Herrn Dr. Thomas Reif
Provinostraße 52, 86153 Augsburg
augsburg(at)ggsc(dot)de

Einen ersten Einblick in unser Themenfeld Geothermie bekommen Sie unter www.geothermiekompetenz.de

Einen ersten Überblick über unsere Kanzlei vermittelt unser Kurzportrait

Anlässlich unseres 25-jährigen Bürojubiläums im Mai 2011 entstand ein halbstündiger Film unter dem Titel: Ein bisschen anders - 25 Jahre Anwaltskanzlei [GGSC] - Beruf und Berufung.
„Uniform, stereotyp, standardisiert -- das sind sie gerade nicht"

Das Film-Porträt in der Kurzfassung (7 Minuten) können Sie sich direkt hier ansehen oder die Langfassung (25 Minuten) auf unserem YouTube Kanal "kanzleiggsc".