Newsletter Vergabe April 2024

[GGSC] begleitet Gigabitausbau im Landkreis Ostprignitz-Ruppin

Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin geht der großangelegte Breitbandinternetausbau weiter. Die erste große, vom Landkreis veranlasste Fördermaßnahme nach der Richtlinie „Förderung zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland“ konnte im Landkreis Ostprignitz-Ruppin erfolgreich abgeschlossen werden.

Nunmehr geht es in einem zweiten Schritt um den flächendeckenden Aufbau von geförderten Gigabitnetzen in „grauen Flecken“ mit zuverlässigen Bandbereiten von 1 Gigabit/s symmetrisch oder mehr nach der Gigabit Richtlinie des Bundes.

[GGSC] hatte die erste Fördermaßnahme bereits vergabe- und zuwendungsrechtlich mitbegleitet und unterstützt nun den Landkreis auch bei der Ausschreibung der neuen Fördermaßnahme nach der Gigabit-Richtlinie. Der Landkreis Ostprignitz-Ruppin ist einer von nur drei Empfängern von Fördermitteln nach der Gigabit-Richtlinie im Land Brandenburg, weil Fördervoraussetzung dort zunächst der erfolgreiche Abschluss der „alten Fördermaßnahme“ war. Im Landkreis Ostprignitz-Ruppin steht nun die Ertüchtigung von etwa 18.000 Adressen mit FTTB/H an.

Die Ausschreibung soll in diesem Jahr abgeschlossen werden, so dass das Großprojekt im kommenden Jahr starten könnte.

Weitere Artikel des Newsletters

Ein entscheidender Aspekt bei öffentlichen Vergabeverfahren ist die Gewährleistung von Neutralität und Fairness. Diese wird insbesondere durch die konsequente Beachtung und Vermeidung von Interessenkonflikten im Sinne des § 6 VgV sichergestellt.
weiter
Führt ein öffentlicher Auftraggeber Ausschreibungen durch, sieht er sich oftmals mit der Einreichung bietereigener AGB konfrontiert. In manchen Branchen (z.B. Fahrzeuge) sind Bieter regelmäßig nicht gewillt, von ihren AGB abzurücken und die Vertragsbedingungen des Auftraggebers zu akzeptieren.
weiter

Veranstaltungen

2024
12
Sep

Bei der Altkleidererfassung stehen Kommunen und kommunale Unternehmen gleich mehrfach unter Druck: zum 1. Januar des kommenden Jahres müssen sie als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger eine Getrennterfassung gewährleisten. Es gibt konkurrierende private und Erfassungs- und Rücknahmesysteme, die ...

ORT: Online-Seminar
VERANSTALTER: [GGSC] Seminare
Zur Website der Veranstaltung