[GGSC] ist eine bundesweit tätige Spezialkanzlei, die schwerpunktmäßig auf den Gebieten Umwelt, Bauen und Planen sowie Abfall und Energie tätig ist. Derzeit arbeiten mehr als 35 RechtsanwältInnen und BetriebswirtInnen an den Standorten Berlin, Augsburg und Frankfurt (Oder). 


Standort Berlin

Wir suchen zum frühestmöglichen Termin für den Standort Berlin im Bereich

  • Öffentliches Wirtschaftsrecht und Umweltrecht
    mit einem Schwerpunkt im Abfall- und Vergaberecht

    mehrere Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

[GGSC] berät bundesweit öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, kommunale Unternehmen und öffentliche Verwaltungen im Zusammenhang mit ihren abfallwirtschaftlichen Aufgaben und im öffentlichen Wirtschaftsrecht. Wir beraten u.a. bei der Gestaltung und Entwicklung von Organisationsformen, bei der Aufstellung von Satzungen, der Vorbereitung und Durchführung von abfallwirtschaftlichen Ausschreibungen und in allen abfall-, umwelt-, gebühren- und kommunalrechtlichen Fragen. Wir sind vor allem gestaltend und beratend tätig, übernehmen aber bei Bedarf auch die Vertretung unserer Mandanten vor den Verwaltungsgerichten oder Nachprüfungsinstanzen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Annette Jentsch. [GGSC] Anwaltsbüro Gaßner, Groth, Siederer & Coll. EnergieForum / Stralauer Platz 34 / 10243 Berlin / www.ggsc.de

Annette Jentsch

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung für den Standort Berlin an:

[GGSC] Anwaltsbüro Gaßner, Groth, Siederer & Coll.
Büromanagerin Annette Jentsch

EnergieForum / Stralauer Platz 34 / 10243 Berlin / jentsch(at)ggsc.de

Arbeiten bei [GGSC]

[GGSC] zeichnet sich durch engagierte Arbeit und große Kollegialität aus. Wir schätzen ein freundliches und teamorientiertes Arbeiten. 

[GGSC] bietet anspruchsvolle Mandate aller Größen, teils auch in der Öffentlichkeit beachtete Projekte, eine intensive Einarbeitung durch Fachleute mit langjähriger Berufserfahrung, leistungsgerechte Bezahlung und kollegiales Teamwork in einer freundlichen Atmosphäre sowie überdurchschnittliche und partnerschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Unsere Erwartungen

Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber mit guten Qualifikationen (wie insbesondere Prädikatsexamen), ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit, rascher Auffassungsgabe, sicherem Auftreten sowie großem Interesse an beruflich/fachlichem Engagement. Wenn Sie bereits Berufserfahrung haben, ist das vorteilhaft, aber keine Bedingung für die Bewerbung.