9. [GGSC] Expert:innen-Interview: Fünf vor zwölf! Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft - Initiative EU-Kreislaufwirtschaftspaket

Veranstaltungsdatum

Beginn
08.06.2022, 11:55 Uhr
Ende
08.06.2022, 12:15 Uhr

Veranstaltungsort

[Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] Seminare GmbH

Online-Seminar,

Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt trat als Prozessbevollmächtigter in einer der Verfassungsbeschwerden auf, die zum letztjährigen Klimaschutzbeschluss des Bundesverfassungsgerichts führten. Außerdem äußert er sich regelmäßig in der ZEIT und anderen Publikationen zu Umweltfragen und leitet die Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik in Leipzig.

Wir wollen diskutieren, wie Vorschläge für ein neues EU-Kreislaufwirtschaftspaket im Lichte des aktuellen Berichts des Weltklimarates eingeordnet werden können. Im Bericht wird der Beitrag der Kreislaufwirtschaft für Einsparungen bei Treibhausgasen und für den Klimaschutz als gewichtig eingeschätzt. Wie kommen wir weg von der Wegwerfgesellschaft? Welche Rolle kommt dabei öffentlichen Institutionen und vor allem den Aufgabenträgern der öffentlichen Abfallwirtschaft lt. Bundesverfassungsgericht zu? Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch. Auf unserem Infoseminar wird Herr Prof. Dr. Dr. Ekardt am 23.6.2022 ebenfalls sprechen und mit uns das Thema praxisorientiert vertiefen.

Experte:
Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, LL.M., M.A. Uni Rostock und Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik Leipzig
Interviewer:
Dr. Frank Wenzel, [GGSC]

Zoom-Meeting beitreten:
https://us06web.zoom.us/j/87206938922
Meeting-ID: 872 0693 8922

Datum: 08. Juni 2022
Uhrzeit: 11:55 - 12:15 Uhr

Wir freuen uns auf Sie!