Unser Engagement in Sachen Ökologie und Klimaschutz drückt sich auch in einer Reihe von Mitgliedschaften aus, die nachstehend aufgeführt sind. Unter "AnwältInnen" finden Sie auch individuelle Mitgliedschaften, die mit unseren beruflichen Aktivitäten in engem Zusammenhang stehen.

[GGSC] ist Mitglied in folgenden Organisationen:

  • ADFC Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V
  • ANS (Arbeitskreis für die Nutzbarmachung von Siedlungsabfällen)
  • AGFW Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e.V.
  • B.KWK (Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung)
  • BSW (Bundesverband Solarwirtschaft)
  • BWE (Bundesverband WindEnergie)
  • DGAW (Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft e.V.)
  • EnergieVerein – Forum für Energierecht, Energiepolitik und Erneuerbare Energien
  • Fachverband Biogas
  • Förderverein VKS im VKU
  • Geothermische Vereinigung – Bundesverband Geothermie
  • GFU – Gesellschaft für Umweltrecht e.V.
  • GfUmR (Gesellschaft für Umweltrecht)
  • ITVA Ingenieurtechnischer Verband Altlasten e.V.
  • Öko-Institut e.V.
  • SFV Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V.
  • Stiftung Umweltenergierecht
  • UFU Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V.
  • Unternehmensgrün
  • Verein zur Förderung des Masterstudienganges Umweltrecht an der Universität Lüneburg
  • Verkehrsclub Deutschland e.V.
  • Verein für Umweltrecht e.V.
  • VÖW Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung e.V.
  • WFG Wirtschaftsforum Geothermie e.V.

Außerdem sind wir in folgenden Verbänden Mitglied:

  • Berliner Anwaltsverein
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Forum Vergabe
  • Wirtschaftsforum Brandenburg e.V.