2018


20 Jahre [GGSC] Infoseminar

Am 21. und 22. Juni 2018 lud die Kanzlei zum 20. [GGSC] Infoseminar “Erfahrungsaustausch Kommunale Abfallwirtschaft“ ein. An der Jubiläumsveranstaltung nahmen teil:

Prof. Dr. Klaus Töpfer (TMG), Dr. Helge Wendenburg (BMUB), Franz Untersteller (Umweltminister Baden-Württemberg), Patrick Hasenkamp (VKU), Peter Kurth (BDE), Dr. Tanja Wielgoß (BSR), Dr. Bertram Kehres (BGK), Dr. Andreas Jaron (BMUB)

sowie viele Referentinnen und Referenten aus den Reihen der [GGSC] RechtsanwältInnen.

2017


19. [GGSC] Infoseminar

Einen Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung bildete der Rückblick auf die ablaufende Legislaturperiode und der Ausblick auf die zu erwartenden Entwicklungen in den nächsten Jahren.

Die Seminarteilnehmer erhielten anlässlich des neuen Verpackungsgesetzes 2017 eine Broschüre der Kanzlei: Herausforderungen des Vergackungsgesetzes und Gestaltungsmöglichkeiten für öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger -> Download der Broschüre


2016


18. [GGSC] Infoseminar

Am 23. und 24.06.2016 veranstaltete [GGSC] seinen 18. Erfahrungsaustausch für die Kommunale Abfallwirtschaft. In diesem Jahr gab es wieder ein breites Themenspektrum und eine interessante Mischung aus Gastreferenten sowie Vortragenden aus den Reihen der [GGSC] RechtsanwältInnen. Zu den Mitwirkenden zählten u.a.: Herr Minister Stefan Wenzel (Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie und Klimaschutz), Herr MdB Michael Thews (Deutscher Bundestages / Fraktion der SPD), Herr Peter Kurth (Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.), Herr Patrick Hasenkamp (Verband kommunaler Unternehmen), Frau Dr. Tanja Wielgoß (Berliner Stadtreinigung).

Alle TeilnehmerInnen waren auch eingeladen zum Abendempfang, der im Rahmen unseres Jubiläumsfestes 30 Jahre [GGSC] nach dem 1. Seminartag stattfand.


2015


17. [GGSC] Infoseminar

Zum 17. Mal in Folge trafen sich die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger und Kommunalunternehmen zum Erfahrungsaustausch auf dem [GGSC] Infoseminar am 25. und 26. Juni in Berlin. Das aktuelle Eckpunktepapier für ein neues Wertstoffgesetz vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie eine Reihe weiterer abfallwirtschaftlicher und abfallrechtlicher Themen  boten wieder regen Diskussionsstoff.


2014


16. [GGSC] Infoseminar

Am 26. und 27. Juni 2014 veranstaltete [GGSC] sein 16. Infoseminar "Erfahrungsaustausch Kommunale Abfallwirtschaft".

Ist die Verpackungsverordnung reformierbar oder brauchen wir ein Wertstoffgesetz ohne duale Systeme und ohne zentrale Stelle? Das war ein Kernthema des 16. [GGSC] Infoseminars.

In diesem Rahmen wurde die Gemeinschaftsinitiative von kommunalen und privaten Entsorgungsunternehmen zur Abschaffung der dualen Systeme vorgestellt. Des Weiteren wurden die Perspektiven der Abfallvermeidung und der Produktverantwortung erörtert wie der Umgang mit gewerblichen Sammlungen und die Anforderungen an die Bioabfallentsorgung.