Werdegang

Jurastudium in Berlin und Lyon. Fachspezifische Fremdsprachenausbildung (Common Law) in Berlin, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei [GGSC]. Referendariat beim Kammergericht mit Stationen u.a. bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umwelt und Verkehr sowie im Justiziariat eines großen Berliner Entsorgungsunternehmens. Zulassung als Rechtsanwalt im Jahr 2018 und seitdem Anwalt bei [GGSC].

Arbeitsfelder

Planen, Bauen, Infrastruktur

Tätigkeitsschwerpunkte

Privates Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht, Vergaberecht, Beihilfen- und Fördermittelrecht

Veröffentlichungen

Beiträge und Vorträge im Bau-, Vergabe- und Architektenrecht