Werdegang

Jurastudium und Referendariat in Passau, wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht von Herrn Prof. Dr. F.-L. Knemeyer, Universität Würzburg, Promotion zur Dr. jur., Rechtsanwaltszulassung 2001 und seitdem Anwältin bei [GGSC]

[GGSC]

Anwältin

Arbeitsfelder

Planen, Bauen, Infrastruktur

Tätigkeitsschwerpunkte

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Immissionsschutzrecht, Landes- und Stadtplanung, Kommunal- und Abgabenrecht

Veröffentlichungen

Das Recht der französischen Vollzugspolizeien – Eine vergleichende Untersuchung aus der Perspektive der Polizeirechtsordnung der Bundesrepublik Deutschland, 2002