Werdegang

Jurastudium an der Julius-Maximilians-Universtität Würzburg, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staatsrecht, Völkerrecht, Internationales Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsverwaltungsrecht von Herrn Prof. Dr. Bernhard Kempen, Promotion zum Dr. jur, Referendariat in Berlin, danach sechs Monate Tätigkeit in einer Kanzlei in Auckland/Neuseeland, Rechtsanwaltszulassung 2002 und seitdem Anwalt bei [GGSC], seit 2008 Fachanwalt für Verwaltungsrecht

[GGSC]

Partner

Arbeitsfelder

Planen, Bauen, Infrastruktur

 

Tätigkeitsschwerpunkte

Bauplanungs- und Bauordnungsrecht, Grundstücksentwicklung, Gewerbemietrecht, Zuwendungsrecht

Funktionen

Nebenamtliches Mitglied des Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamtes der Länder Berlin und Brandenburg

Veröffentlichungen

EUROPOL aus Sicht der deutschen Länder, 2001
Aufsätze in juristischen Fachpublikationen, u. a. zum Bauplanungs- und Bauordnungsrecht