Werdegang

Gelernter Bankkaufmann und berufsbegleitendes Betriebswirtschaftsstudium (VWA), danach 15 Jahre bei der Bayerischen Vereinsbank AG, danach 10 Jahre bei der Deutschen Bank AG als Abteilungsleiter mit Prokura, zuletzt Direktor. Weitere 9 Jahre bei der Zott GmbH & Co. KG als Geschäftsführer (Controlling/Personal/Finanzen) tätig, seit 2006 freiberuflicher Wirtschaftsberater mit den Schwerpunkten Betriebswirtschaft/Controlling, Personal, Finanzen, Fördermittel, Riskmanagement, überwiegend tätig bei der Umsetzung von Projekten in der Energiewirtschaft, zunächst bei Scheidle & Partner, dann bei Sonntag & Partner und seit 2009 bei [GGSC].

[GGSC]

Betriebswirt

Arbeitsfelder

Energierecht und Klimaschutz, Betriebswirtschaft und Finanzierung

Tätigkeitsschwerpunkte

Strom und Fernwärme aus Geothermie, Biomasse und Biogas (Wirtschaftlichkeitsanalysen, Businessplanungen, Preiskalkulation, Finanzierung und Fördermittel, EU-Beihilfenprüfung, Due Diligence), Wasserwirtschaft (Preiskalkulation und -Prüfung)