Kennzeichnung von Honig

Artikel drucken

Referenzen Arbeitsfelder Lebensmittel Allgemeines Lebensmittelrecht und Kennzeichnung

Im Auftrag des Deutschen Imkerbundes (DIB) und des Imkerverbandes Mellifera e.V. haben wir die Auswirkungen des „Honig-Urteils“ des EuGH (2011) auf die Kennzeichnung von Honig untersucht. So war zu klären, ob Honig künftig mit einem Zutatenverzeichnis für die in ihm enthaltenen Pollen versehen werden muss und ob hierfür künftig Pollenanalysen erforderlich sind.

Für eine Fraktion des Europäischen Parlaments in Straßbourg haben wir das Rechtssetzungsverfahren für die Änderung der EU-Honig-Richtlinie begleitet und an der Rechtssetzungsdiskussion mitgewirkt.