Berechtigungen von Ausgleichsforderungen im Zweckverband

Artikel drucken

Referenzen Arbeitsfelder Kommunal Wasserwirtschaft und Wasserrecht

[GGSC] vertritt Gemeinden, wenn es um Auseinandersetzungen mit Beauftragten Dritten oder dem privaten Mitgesellschafter im Hinblick auf die ordnungsgemäße Leistungserbringung oder Abrechnung geht. Den Gubener Wasser- und Abwasserzweckverband vertreten wir, nachdem ein Schlichtungsverfahren erfolglos verlaufen ist, im Rechtsstreit gegenüber einem Verbandsmitglied um die Berechtigung von Ausgleichsforderungen.