Im Bereich Erneuerbare Energien und KWK unterstützt [GGSC] private und kommunale Projektierer, Anlagenbetreiber und Investoren in allen rechtlich relevanten Fragen beginnend mit der Planung über die Errichtung bis hin zum Betrieb. Die Begleitung von Transaktionsgeschäften, Finanzierungs- und Beihilfefragen sowie übergreifende Themen wie Direktvermarktung spielen ebenfalls eine große Rolle. [GGSC] ist sowohl auf Verbands- und ministerieller Ebene als auch auf Seiten öffentlich-rechtlicher und privater Unternehmen tätig.

Im Bereich Windenergie berät [GGSC] auch Offshore-Projekte. Neben Genehmigungsfragen für Anlagen und Trassen spielen dabei Netzanbindungsfragen, Konkurrenzaspekte und die rechtliche Begleitung von Transaktionen eine große Rolle. Onshore engagiert sich [GGSC] sowohl bei den Planungs-, Genehmigungs- und EEG-rechtlichen Problemen als auch für die rechtliche Umsetzung von kommunalen und Bürger-Energieprojekten und übernimmt gerne das Projektmanagement oder die Due Diligence-Prüfungen.

Im Bereich Photovoltaik verfasst [GGSC] zusammen mit dem Bundesverband Solarwirtschaft Rechtssetzungsvorschläge und Leitfäden zu aktuellen Themen. Neben den klassischen planungsrechtlichen und EEG-Themen legt [GGSC] einen besonderen Schwerpunkt auf die rechtliche Begleitung von neuen Geschäftsmodellen.

Nicht zuletzt aufgrund unseres starken Mandantenstamms im Bereich der Abfallwirtschaft ist [GGSC] im Bereich Biomasse/-gas präsent. Neben planungs- und genehmigungsrechtlichen Problemen stehen hierbei Fragen des Vergütungsrechts- und der Vertragsgestaltung im Vordergrund.

In der Geothermie ist [GGSC] vielfältig tätig. Der Standort Augsburg befasst sich besonders mit dem Projektmanagement und der Finanzierung von kommunalen wie privaten Wärme- und Stromprojekten (www.geothermiekompetenz.de). Neben der Gestaltungsberatung und der rechtlichen Begleitung nimmt [GGSC] in diesem Bereich auch vielfach das langfristige Projektcontrolling wahr.

Ergänzend zur projektbezogenen Beratung engagiert sich [GGSC] immer wieder bei rechtsgestaltenden und zukunftsgerichteten Themen. In der Vergangenheit haben wir an einer Reihe von öffentlich-rechtlichen Forschungsvorhaben mitgearbeitet und Rechtssetzungsvorschläge unterbreitet.