03.05.2016 Presse über uns Abfall

EuGH-Verfahren – Optimismus bei GGSC

Das Recycling-Magazin Euwid schreibt in seiner Ausgabe 18.2016: "Im Vergaberechtsstreit zwischen Remondis und dem Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover gibt sich die Berliner Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (GGSC) zuversichtlich. Kürzlich hatte die mündliche Verhandlung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) stattge­funden (EUWID 17/2016)...

Das Oberlandesgericht Celle hatte dem EuGH unter anderem die Frage vorgelegt, ob die Gründung und die damit verbundene Aufgabenübertragung auf einen Zweckverband einen vergabepflichtigen Vorgang darstellt."

Den vollständigen Artikel lesen Sie hier: EuGH-Verfahren – Optimismus bei GGSC