17.04.2015 Presse über uns Energie Finanzen

Der Merkur online berichtet am 17.04.2015 unter der Überschrift „Geothermie-Entscheidung. Die Chance kostet elf Millionen Euro“:

„Holzkirchen - Das Holzkirchner Geothermie-Projekt hat abgespeckt. Die regenerative Energie aus 5000 Metern Tiefe soll Wärme und Strom erzeugen, aber eine Nummer kleiner als einst angedacht. Eine Chance, aber auch ein Risiko. Der Gemeinderat entscheidet am 30. April, ob diese Chance den Einsatz von elf Millionen Euro Steuergeldern wert ist.

15.08.2014 Presse über uns Finanzen

Bayerische Gemeindezeitung: „Zehn Jahre Wärme-Projekterfahrung zeichnen die Rechtsanwaltskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. (GGSC) aus. „Wir helfen Kommunen und Privatinvestoren, (erneuerbare) Wärmeprojekte zu initiieren und umzusetzen, Versorgungsunternehmen zu gründen bzw. zu betreiben und bestehende Versorgungsunternehmen um weitere Sparten wie regenerative Stromproduktion oder Wärmeversorgung zu erweitern", stellte Dr. Thomas Reif fest.