13.03.2014 Aktuelle Meldung Abfall

GGSC-Infobrief: Gemeinschaftsinitiative zur Abschaffung der dualen Systeme

In den letzten Monaten sind die akuten und systemimmanenten Schwächen des dualen Systems in Deutschland einmal mehr öffentlich bekannt und diskutiert worden. Mit bislang 5 Novellen hat der Gesetzgeber innerhalb von 20 Jahren versucht, dass System zu reparieren, es lebensfähig zu halten sowie effizienter und transparenter zu gestalten – ohne wirklichen Erfolg. Deshalb wird seit langem ein Wertstoffgesetz gefordert, das neue rechtliche Grundlagen für eine Weiterentwicklung der Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft in Deutschland bringen muss.

Vor diesem Hintergrund hat sich eine Gemeinschaftsinitiative aus namhaften kommunalen und privaten Entsorgungsunternehmen zur Abschaffung der dualen Systeme gebildet.

Die Gemeinschaftsinitiative tritt für eine Neuordnung der Wertstoffwirtschaft ein. Die Eckpunkte des Konzeptes und die Links zu den Dokumenten finden Sie im PDF.