17.05.2018 Lebensmittel

[GGSC] beim Europäischen Gericht: Neonicotinoid-Verbot ist rechtens

Am 17.05.2018 hat das Europäische Gericht (EuG) in Luxemburg das Teilverbot bienenschädlicher Neonicotinoide bestätigt.

Die EU-Kommission hatte 2013 in mehreren Verordnungen die Genehmigungen für die Pestizidwirkstoffe erheblich eingeschränkt. Das Gericht bestätigte die Teilverbote für die Neonicotinoide Clothianidin (Bayer), Imidacloprid (Bayer) und Thiamethoxam (Syngenta).

[GGSC] Pressemitteilung: Europäisches Gericht: Neonicotinoid-Verbot ist rechtens

Pressemeldung Mellifera e.V.: Europäisches Gericht bestätigt Rechtmäßigkeit des Verbots der Neonicotinoide

Pressemeldung Aurelia: EuG bestätigt Verbot von Neonicotinoiden