Nationale und internationale Awards und Auszeichnungen der Kanzlei

In den einschlägigen Veröffentlichungen, die eine Auswahl und Bewertung von Anwaltskanzleien vornehmen, ist [GGSC] gut angesehen.

[GGSC-Broschüre]: Andere über uns


[GGSC] regelmäßig in „Deutschlands großer Kanzleienliste" im Focus-Spezial genannt - 2016 Urkunde im Umweltrecht

FOCUS gibt jährlich ein Spezialheft zu Deutschlands Top-Anwälten heraus. Es werden die Top-Kanzleien für unterschiedliche Fachgebiete ermittelt. Die Liste basiert auf Empfehlungen von Anwälten aus Wirtschaftskanzleien. Die Befragten können in den ausgewählten Fachgebieten Kollegen außerhalb ihrer Kanzlei benennen, die sich "…ihrer Meinung nach durch große Kompetenz und Erfahrung" (Focus) auszeichnen. [GGSC] wurde bisher in dem Fachgebieten Energie, Umwelt und Immobilien empfohlen. In 2016 erhielt die Kanzlei eine Urkunde im Umweltrecht.


JUVE Handbuchausgabe 2016/17

In der JUVE Handbuchausgabe 2016/17 wird unsere Kanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. [GGSC] insbesondere in den Rechtsgebieten Umwelt- und Planungsrecht, Schwerpunkt im Produkt- und Abfallrecht, Vergaberecht und Energiewirtschaftsrecht dargestellt und bewertet.

zu weiteren [GGSC] Bewertungen

[GGSC] JUVE KANZLEI DES JAHRES 2010/2011 - im Bereich Öffentliches Umwelt – und Planungsrecht

Im JUVE Handbuch „Wirtschaftskanzleien“ 2010/2011 wurde das Anwaltsbüro [Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] für den Bereich Öffentliches Umwelt – und Planungsrecht als JUVE KANZLEI DES JAHRES ausgezeichnet. Der JUVE-Fachverlag führt [GGSC] für den Bereich öffentliches Wirtschaftsrecht – Umwelt/Planung/Regulierung seit Jahren unter den TOP empfohlenen Kanzleien. Im Bereich des Vergaberechts befindet sich das Anwaltsbüro [Gaßner, Groth, Siederer & Coll.] konstant unter den besten 30 Kanzleien.


Kanzleien in Deutschland 2013 (Nomos Verlag)

"Kanzleien in Deutschland" führte [GGSC] im Umweltrecht über Jahre unter den besten fünf Kanzleien. Zwischenzeitlich verzichtet das Redaktionskonzept auf ein Ranking und kommt zu dem Fazit: "Die Expertise ihrer hochqualifizierten Berufsträger sowie das traditionelle Öko-Branding ihrer Beratungstätigkeit in Kombination mit ihrem bedeutenden Mandantenstamm aus dem öffentlich-rechtlichen Sektor sowie privatwirtschaftlichen Sektor hat GGSC zu einer der ersten Adressen im Kommunal-, Umwelt-, Vergabe- und Energierechtssegment werden lassen."

Kanzleien in Deutschland Auszug 2013


Handelsblatt und Best Lawyers Verlag: Anwälte des Jahres 2017

Unter der Überschrift "Deutschlands beste Anwälte" hat das Handelsblatt im Juni 2017 eine neue Liste zusammen mit dem US-Verlag Best Lawyers veröffentlicht. Der Verlag nutzt unter anderen das Peer-to-Peer Verfahren, indem er regelmäßig eine große Anzahl Juristen nach der Leistung ihrer Konkurrenten befragt. Wie bereits in den Jahren zuvor, ist [GGSC] in der aktuellen Auswahl für Deutschland im Öffentlichen Wirtschaftsrecht und im Umweltrecht mit den Rechtsanwälten Hartmut Gaßner und Dr. Klaus-Martin Groth vertreten.

"Deutschlands beste Anwälte" Handelsblatt 2017


The European Legal 500

Zu European Legal 500 Law Firms in Europe, siehe English Version
Directories


Legal 500 Deutschland

Das Kanzleihandbuch Legal 500 Deutschland 2015 führt Gaßner, Groth, Siederer & Coll in den Praxisbereichen öffentliches Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht auf.

Kanzleihandbuch Legal 500 Deutschland